Aktuell

 

Ein neuer Buchbeitrag mit dem Titel "Die DVAG-Erfolgsgeschichte: Ein Familienkonzern als Wohlstandsquelle" findet sich im neuen VSA Sammelband "Die gekaufte Stadt?" (Feb 2016)

 

Das Buch wird unter Bedingungen der Creative Commons License veröffentlicht (abrufbar unter www.creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/legalcode).

 www.rosalux.de/publication/42126/die-gekaufte-stadt.html

 

Download
Die gekaufte Stadt_Chwala_ua_VSA 2016.pd
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

 Achtung: SATIRE

 

In jedem größeren Unternehmen, in Verbänden, Lobbygruppen und seit einigen Jahren selbst bei Gewerkschaften und in Parteien tummeln sich "Chefvolkswirte". Manchmal glaubt man, sie werden gezüchtet oder fallen von den Bäumen.

 

"Chefs" sind ja oft schon wenig sympathische Wesen und Volkswirte, na ja... Nach der jüngsten Finanz- und Wirtschaftskrise weiß jeder, was von denen zu halten ist, oder?

 

Der Chefvolkswirt vereint oft das Schlechteste aus beiden Welten. Es ist eben kein geschützter Begriff und auch kein Gütesiegel, wie täglich zu hören und lesen ist.

 

Auf dieser Site werde ich eigenen Arbeiten vorstellen, mich interessierende Themen und Vorgänge präsentieren und bisweilen kommentieren. Die Güteklasse sollen andere beurteilen. Aber bitte immer schön freundlich bleiben.

 

Anregungen und Anmerkungen sind stets willkommen - außer von Trollen!