Über die Jahre habe ich viele Texte und Aufsätze in Zeitungen, Zeitschriften und im Web veröffentlicht. Hinzu kommen Buchbeiträge und eigene Bücher. Ich werde hier ausgewählte Publikationen und Artikel einstellen.

 

Keine Angst, ich verwurste nicht meine alten Haus- und Diplomarbeiten. Es werden nur Texte genommen die bekannt sind, mir nach wie vor gefallen und die positives Feedback bekamen. Aber auch hier gilt: Selber lesen und sich nicht auf das Urteil anderer verlassen!

 


Empfehlung - Alt aber immer noch gut

 

Italienische Verhätnisse

 

Wer verstehen will, woher Silvio Berlusconi (Ex-Premierminister Italiens) kam, wie er an dich Macht gelangte und welche Personen/Parteien seit 2001 das politische Leben in Italien bestimmten, dem sei mein Buch empfohlen.

 

Kurz vor der Wahl 2001 hatte ich eine umfangreiche Analyse vorgelegt und darin die Ursachen des Aufstiegs und die Programmatik der Rechtskoalition von Forza Italia (S. Berlusconi), Lega Nord (U. Bossi) und der postfaschistischen Alleanza Nazionale (G. Fini) beschrieben. Ebenso habe ich eine lange Ära Berlusconi prognostiziert und wurde leider nicht entäuscht. Gut für den Wissenschaftler, schlecht für Italien.

 

Das Buch war nach kurzer Zeit ausverkauft und wurde gut wahrgenommen für eine kritische Publikation (u.a. ZEIT, FAZ, Arte, WDR). Hier das komplette Buch als download:

 

Download
Italiens Modernisierung von Rechts (2001)
Italiens Modernisierung von Rechts_CChri
Adobe Acrobat Dokument 572.1 KB