Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

 

In den letzten 20 Jahren habe ich zu folgenden Themen geforscht:

 

  • Theorie und Entwicklung von Finanzierung/Organisation der Alterssicherung  und des Sozialstaats
  • Finanzmarkttheorie und Finanzmarktkrise
  • Grundlagen der Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik
  • Internationale Wirtschaftsprobleme, Neoliberalismus und Globalisierung
  • Konzeption und Strategie der extremen Rechte in Europa - Schwerpunkt Italien

 

 

Zu den Themen werde ich weiterhin forschen und als Publizist und Referent tätig sein. Meine konkreten Arbeitsbereiche umfassten bisher:

 

  • Pubikationen in Zeitschriften/Zeitungen und Büchern
  • Radiointerviews und kurze TV Auftritte
  • Gutachten und Beratung für Parteien, Gewerkschaften, Stiftungen, Unternehmen und zivilgesellschaftliche Akteure
  • Vorträge, Präsentationen und Diskussionen im In- und Ausland

 

Ich bin fast von der ersten Stunde an Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von ATTAC Deutschland und unterstütze seit Jahren die Memorandum-Gruppe (Memo).